Ist eine Ehe notwendig?

Quelle: Google-Foto der Ehe

Synopsis: Die Idee der traditionellen Ehe mit all ihren Ritualen und Fanfaren ist in vielen Gesellschaften unter Druck geraten, in denen die jungen Leute begonnen haben, die Gültigkeit und die Heiligkeit, die sie vorschlägt, in Frage zu stellen. Sie sagen, dass es nicht notwendig ist, so zu heiraten Sie wählen Der Blog untersucht die Gründe, warum die meisten Menschen immer noch an die Heiligkeit der Ehe glauben, weil sie an die Institution der Ehe glauben.

Ich habe an zahlreichen Hochzeiten in vielen Ländern teilgenommen und ihre Rituale aufmerksam beobachtet, um festzustellen, dass sie von Land zu Land, von einer Religion zur nächsten und von einer Region zur nächsten innerhalb eines Landes sehr unterschiedlich sind Braut eingehen, die rechtlich und gesellschaftlich ewig und bindend sein soll. Als ich einmal zu einer algerischen Hochzeit in einem ländlichen Teil des Landes eingeladen war, wo ich als Agronom arbeitete, war ich neugierig, wie die Rituale durchgeführt wurden Fellahin (Bauer) in meiner Kamelhaar-Jellaba und setzte sich unter eine Gruppe von Eingeladenen.

Bald fingen sie an, mit mir auf Arabisch zu reden, das ich nicht spreche oder verstehe, und so merkten sie, dass ich doch kein Fellachin war, sondern ein Ausländer dort gekleidet wie sie. Dann wurde ihre Aufregung abgelenkt, als ein Auto anhielt und eine von Kopf bis Fuß in ein weißes Kleid gekleidete Frau gebracht und behutsam wie krank in das wartende Auto gesenkt wurde. Ich war natürlich schockiert, weil es ein freudiger Anlass werden sollte, also Ich fragte jemanden, der die kranke Frau sei. Sie sagten, dass niemand krank sei. Es war die Braut, die von ihren Verwandten auf diese Weise gebracht wurde, weil niemand ihr Gesicht sehen sollte. Es war an der Zeit, mich zu schämen, weil ich es wirklich tat Ich wurde auch von ihrem öligen Essen verschont, das mein Magen überhaupt nicht mochte, und ich wurde von ihrem öligen Essen verschont, das ich schnell verschwand, damit so etwas nicht auftauchte.

Die Algerier, die hauptsächlich Moslems sind, haben ihre eigenen Traditionen und Rituale, die sich von den Berbern unterscheiden, die hauptsächlich in den Djurjura-Bergen leben und ihre eigenen Traditionen und Rituale haben Ich habe viel über die Algerier und das Land geschrieben, also lesen Sie bitte das Kapitel fünf in meiner Biografie unter dem folgenden ( Link: https://storyofalifetimeofanil.wordpress.com / 2017/12/07 / Chapter-five-remember-djamila- Algerien-1971-1973 / )

Ich bin Bengali und weiß daher sehr viel über die bengalische Kultur und ihre Rituale während der Ehe, die ich immer sehr genau beobachtet habe.Die Menschen sind ein Produkt ihrer Kultur, die Traditionen betont, die Rituale von Generation zu Generation weitertragen, um sie eingebettet zu machen Sie können Menschen nicht von ihren Traditionen, Ritualen und Kultur trennen, weil sie ein Teil von ihnen werden, den sie schätzen und schätzen.(Lesen Sie hier meinen Blog namens Arrangierte Ehe) .

Wenn es um die Ehe in der bengalischen Hindu-Gesellschaft geht, versuchen sie, ihre Kultur und Rituale so sichtbar wie möglich zu zeigen, die von einem Ausländer möglicherweise nicht gut verstanden werden. Aber in dem Blog geht es um die Ehe und ihre Relevanz in der modernen Gesellschaft, auf die ich mich konzentrieren möchte, daher lasse ich die Rituale vorerst beiseite. Die Ehe ist oder soll ein Gesellschaftsvertrag sein, der der Vereinigung zwischen einem Mann und einer Frau die gesellschaftliche Anerkennung für die Fortpflanzung verleiht.

Menschen, die sich ohne die Ehe und die gesellschaftliche Anerkennung fortpflanzen, werden in den meisten traditionellen Gesellschaften verspottet und verachtet in ihren Schulen mit Verachtung und Spott konfrontiert werden, auch wenn es nicht ihre Schuld ist, dass sie unehelich sind. Daher haben die Menschen in allen Ländern die Ehe zum Zwecke der Fortpflanzung als legitimen Weg bevorzugt, um soziale Harmonie und Stabilität zu schaffen. Ein legal verheiratetes Paar genießt dann alle Vorteile der sozialen Anerkennung, sodass alle glücklich sind Angelegenheiten, die den Menschen nicht wirklich wichtig sind, müssen weiter analysiert werden.

So ist es eine Sache, mit all dem Glanz und der Fanfare verheiratet zu sein, aber eine ganz andere, was später passiert, wenn das Ehepaar aus dem einen oder anderen Grund schwer miteinander leben kann. Ich kenne ein Ehepaar, das erbärmlich lebte und sich trennte, als die Frau mit jemandem weglief und der Kerl ins b ging Ich kannte ein anderes Paar, das in ihrer Beziehung eine Katastrophe erlebte, als die aufdringliche und gierige Frau den Kerl dazu brachte, stark zu trinken, was ihn schließlich tötete.Ich kenne ein drittes Paar, das drei Söhne hatte, der jüngste war mein Spielkamerad seit meiner Kindheit . Sein Vater war ein sehr guter Arzt und ein tief religiöser Mann, der seine Familie gut versorgte, aber seine Frau war aus irgendeinem Grund unglücklich, also lief eines Tages mit einem Kollegen weg und verließ ihre Familie. Das Ergebnis war so traurig, dass ich es nicht möchte schreibe hier drüber. ( Lies meinen Blog Glück und Fluch der Ehe )

Die Christen wiederholen gerne die Worte wie das Zusammenbleiben in Krankheit oder Gesundheit, in Reichtum oder Armut usw. bis zum Tod, trennen sich voneinander, weil die Ehe bis zum Tode dauern soll.Diese Finalität der Ehe wird in allen Kulturen betont, aber Es tut den Kindern am meisten weh, wenn sie die Eltern in ihrer schwächsten Zeit brauchen, und es schadet dem Paar finanziell, emotional und sogar spirituell. Dann gibt es Fälle, in denen eine Scheidung nicht nur willkommen, sondern wünschenswert ist. Die Untreue in der Ehe ist eine der Hauptursachen, aber es kann auch andere Gründe geben, wie finanzielle Schwierigkeiten, Drogensucht oder Alkoholmissbrauch. Paare können an einen Punkt kommen, an dem sie können sich aufgrund ihrer emotionalen Distanz, häuslicher Gewalt und psychischer und schwerer emotionaler Belastungen, die durch die deprimierenden Bedingungen, unter denen sie leben, nicht vertragen, nicht vertragen. ( Lies meinen blog Drogen und häusliche Gewalt )

In den katholisch-christlichen Gesellschaften ist eine Scheidung nicht erlaubt und eine rechtliche Trennung ist ein sehr langer und mühsamer Prozess, so dass die meisten Paare, die Probleme haben, sich entscheiden, getrennt zu leben, obwohl sie verheiratet sind und Konkubinen oder Geliebte aufnehmen, wodurch die Kinder noch mehr verletzt werden .. Manchen Frauen macht es nichts aus, eine Konkubine von jemandem zu sein, der gut versorgt und finanziell unterstützt, so dass in solchen Gesellschaften Untreue in der Ehe üblich wird und die heilige Natur der traditionellen Ehe erniedrigt wird.Ich kenne viele solcher Fälle in unserer Nachbarschaft.

Nun scheint der Trend in vielen Ländern zum unverheirateten Paar zusammenzuleben, das Kinder zeugt, und der Mann kann die Frau aus dem einen oder anderen Grund verlassen, nachdem er sie geschlagen hat, weil es einfacher ist, jemanden zu verlassen, der nicht rechtmäßig verheiratet ist. Solche Frauen werden euphemistisch als alleinerziehende Mütter bezeichnet, die dann die alleinige Verantwortung für die Aufzucht ihrer Nachkommen haben, sie nehmen eine Nebentätigkeit an, um ihre Kinder zu versorgen, weil sie vor dem Schulabschluss schwanger werden und so gezwungen sind, jede Arbeit anzunehmen, die sie finden können Überleben.

Die ärmeren Schichten einer Gesellschaft, in der Promiskuität und Untreue üblich sind, warten Frauen nicht mit der Heirat, so dass sie in der Pubertät sexuell aktiv werden und möglicherweise eine große Anzahl von Kindern von verschiedenen Menschen zeugen, die keine Verantwortung für ihre Erziehung tragen Der Bräutigam ist möglicherweise arbeitslos und hat keine Schulbildung oder Fähigkeiten, so dass die Last der Erziehung der Kinder auf der Schulter der Frau liegt, die nach einer Arbeit sucht, die sie finden kann Es gibt Millionen von Prostituierten, die dazu gezwungen werden , als Dienstmädchen oder Kellnerin zu arbeiten, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, ist vielleicht die einzige Wahl, die sie haben, oder sie gehen auf die Straße, was ihr eigenes Risiko birgt.Viele junge Frauen werden von bösen Männern verschleppt, die sie an die Bordelle verkaufen.

In Indien bestehen die traditionsgebundenen Hindus auf dem von den potenziellen Bräutigamen oder ihren Familien geforderten Mitgiftsystem, das für die Familie der heiratswilligen Mädchen eine große und belastende Belastung darstellt, so dass viele junge Frauen wegen dieser Mitgift Jungfern bleiben Die Tradition schreibt vor, dass die Frauen auf jeden Fall Jungfrauen bleiben. Die Zahl der unverheirateten Frauen im Lehrerberuf ist ungewöhnlich hoch, weil sie scheinbar nichts für sie finden. Vielleicht mögen Männer in ihrer patriarchalischen Gesellschaft keine gebildeten und unabhängigen Frauen . Dies ändert sich langsam in Städten, aber nicht so sehr in ländlichen Gebieten, die immer noch sehr traditionell gebunden sind. Aber die Traditionalisten akzeptieren die westliche Kultur der Freund-Freundin-Beziehung in Indien nicht leicht, was zu einigen tragischen Konsequenzen führt. Ein junges Mädchen wurde von einer Gruppe vergewaltigt und ermordet in Delhi, nur weil sie spätabends mit ihrem Freund unterwegs war und ihr Freund sinnlos geschlagen wurde.

Die Arya Samaj (Gesellschaft), die Massenheirat von Hunderten von Paaren ohne Kosten arrangiert, ist ein Segen für alle verheiratete Männer und Frauen, aber Millionen von Frauen bleiben immer noch unverheiratet.In anderen Ländern, in denen es mehr Männer als Frauen gibt, können die Männer nicht leicht Partner finden, während sie in Ländern, in denen es mehr Frauen als Männer gibt, vor einem ähnlichen Problem stehen. Jetzt hat sich also in Japan ein neuer Trend entwickelt, bei dem man sich einen Freund oder eine Freundin für eine Weile mieten kann, ohne rechtliche Verwicklungen oder Verantwortung zu riskieren. Sie werden staunen, wie ein einfaches Kondom Millionen von Frauen überall befreit hat. Es hat auch jung gemacht Männer und Frauen sind anfälliger für Promiskuität.

Diese Trends entwickeln sich aus der Notwendigkeit, das Problem der biologischen Ansprüche zu lösen. Diese Forderungen gelten für beide Geschlechter überall, weshalb die Traditionalisten ihre Wege bevorzugen, diese Forderungen durch gesetzliche und gesellschaftlich anerkannte Ehen zu erfüllen sie sich keine Mitgift leisten können oder kein passendes Paar finden, ist nicht ihr Anliegen. Ich sehe jetzt weltweit einen Trend von Paaren, die sich entscheiden, zusammen zu leben, wenn sie nicht heiraten können.Sie sagen, dass in Frankreich und Deutschland sehr viele Paare einfach zusammenleben und viele Kinder zeugen, weil die Ehe nicht mehr ist ein relevantes Thema für sie. Sie werden viele Menschen sehen, die keine Gottesdienste besuchen, weil die Religion in ihrem Leben keine wichtige Rolle mehr spielt. Der Weg von ihrer Kirche und Religion macht es ihnen also leichter, ein Leben in Beziehung zu akzeptieren ..

Es war die Aufgabe der Kirche, des Tempels oder der Synagogen, die Religion der Menschen zu binden und die Tradition der Ehe zu respektieren, aber diese Rolle nimmt in vielen Ländern ab, so dass das Stigma, das alleinerziehenden Müttern oder unehelichen Kindern anhaftet, nicht mehr das gleiche Gewicht hat wie zuvor weil junge Leute einfach sagen, dass es ihnen egal ist, was andere von ihnen denken. Dies bringt uns zurück zu der Frage „Ist die Ehe notwendig? Um sie zu beantworten, muss man sich den Kontext ansehen, in dem sie gestellt wird.

Wenn Sie die Traditionalisten in irgendeinem Land fragen, werden sie für die Heiligkeit der Ehe einstehen und sagen, dass sie es ist“. Ohne sie verhalten sich die Menschen wie Tiere, was sich nachteilig auf die Gesellschaft als Ganzes auswirkt. Der Begriff der Ehe ist sehr alt und lehrt, dass die Heiligkeit der Ehe von Ehemann und Ehefrau abhängt, die ihre Verantwortung gleichberechtigt in ehelicher Weise teilen müssen, um sie zusammenzuhalten und ihre Kinder verantwortungsvoll zu erziehen .. Die jungen Leute, die sagen, dass eine Ehe nicht notwendig ist, zeigen eine gefühllose Haltung gegenüber den Kindern, die sie zeugen, die möglicherweise ernsthafte soziale Missbilligung erfahren.Wenn sie sich entscheiden, sich von ihrer Beziehung zu trennen, verletzen sie am Ende ihre Kinder mehr als sich gegenseitig, weil sie nehmen ihre Verantwortung beiläufig Das ist sehr egoistisch, um es gelinde auszudrücken.

Abschließend möchte ich feststellen, dass es sehr gute und berechtigte Gründe gibt, warum Menschen die Heiligkeit der Ehe schätzen und ihre ehelichen Pflichten ernst nehmen sollten, damit eine gesunde und moralische Gesellschaft erhalten bleibt.Aber auch die traditionellen Gesellschaften müssen einiges reformieren ihrer strengen Diktate und gehen zu einem liberaleren Weg, junge Leute zu heiraten, während sie das Wesentliche ihrer Traditionen beibehalten. Das Mitgiftsystem soll abgeschafft werden, die Partnerinnen und Partner sollen frei gewählt werden, mit denen sie den Rest ihres Lebens leben wollen, und niemand darf die Freude an der Ehe vorenthalten, die ihr Leben grundlegend verändern kann Eine glückliche Ehe bringt gute Kinder hervor, während ein unglückliches Leben in einer Beziehung ungeliebte und unbesorgte Kinder hervorbringt, die später in alle möglichen Schwierigkeiten geraten (Lesen Sie hier meinen Blog Die Institution der Ehe) Fragen Sie sich also – was wollen Sie?. Sie haben die Wahl.

Hinweis: Meine Blogs sind auch in den Sprachen Französisch, Spanisch, Deutsch und Japanisch unter den folgenden Links sowie in meiner Biografie verfügbar. Meine Blogs können jederzeit von jedem in sozialen Medien geteilt werden.

Mes blogs en français.

Mis blogs en espagnol

My blogs in English

Blogs in Japanese

https://achtrjee.wixsite.com/mysite/blog

tumblr posts    

Blogger.com

Medium.com

Anil’s biography in English.

Biographie d’Anil en français

La biografía de anil en español.

Anil’s Biografie auf Deutsch

Anil’s biography in Japanese

Биография Анила по-русски

Subscribe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s