Was bedeutet das alles?

2285333-Epictetus-Quote-To-a-longer-and-worse-life-a-shorter-and-better-is

Quelle: Google-Foto

Synopsis: Was ist der Sinn unseres Lebens und was es für uns und andere wirklich bedeutet, sind ewige Fragen, die wir immer stellen und die die meisten nicht eindeutig beantworten. Der Blog befasst sich mit dem Zweck unserer Existenz und wie wir etwas für andere tun können, das ihnen in ihrer Notlage auf positive Weise hilft.

 

Irgendwann in unserem Leben beginnen wir oft darüber nachzudenken, was unser Leben für andere bedeutet hat und auf welche positive oder negative Weise wir andere beeinflussen konnten, aber hauptsächlich uns selbst. Die meisten Menschen glauben nicht an die Reinkarnation von Seelen, aber diejenigen, die die Hindus mögen, glauben, dass unser Leben einen Zweck hat und wir auf diese Welt gekommen sind, um vorherbestimmte Rollen zu erfüllen, was auch immer sie sein mögen.

Wir sind alle gleichberechtigt geboren oder so scheint es zunächst, aber bald wird klar, dass wir nicht gleich geboren sind, so dass wir aufgrund der Rasse, in der wir geboren sind, der Hautfarbe, nicht die gleichen Rechte wie andere genießen können. Unsere ethnische Zugehörigkeit oder sogar Religion, so dass jeder dieser Faktoren eine wichtige Rolle dabei spielt, wie wir von anderen behandelt werden oder wie wir wahrgenommen werden. Denn schließlich sind wir die Produkte unserer Kultur, die stark von den Überzeugungen beeinflusst werden, die uns auferlegt werden, sobald wir lernen, von unseren Ältesten zu gehen und zu sprechen.

Das Glaubenssystem wird uns auferlegt, wenn wir Kinder sind und keine eigene Vorstellung davon haben, wie unser Leben und unser Glaubenssystem aussehen sollen. Deshalb sind wir auf unsere Ältesten angewiesen, die uns sagen, dass sie es besser wissen, also müssen wir ihnen zuhören und zu ihnen gehen Kirche oder Moschee mit ihnen und muss den Grundsätzen ihres Glaubenssystems gehorchen, die auf einigen strengen Interpretationen ihrer Bibel oder Koran oder Geeta basieren.

Sie sagen uns, dass wir in eine Reihe von Überzeugungen hineingeboren sind, die unerschütterlich sind, so dass einige Menschen dafür bekannt sind, extreme Anstrengungen zu unternehmen, um sicherzustellen, dass Sie diesen Überzeugungen gehorchen und entsprechend handeln. Die ISIS-Terroristen sind ein extremes Beispiel, aber der Druck kommt von jeder Religion, sich auf die eine oder andere Weise anzupassen, damit das Kind sich daran hält. Nur die Atheisten und die Humanisten entziehen sich diesem Druck.

Er ist von seinen Ältesten abhängig, so dass er keine andere Wahl hat, als bis zu einem bestimmten Punkt nachzukommen, wenn er erwachsen wird, wenn er anfängt, nach seinen eigenen Wünschen zu denken, die sich möglicherweise von seiner Familie oder der Gemeinde, in der er lebt, unterscheiden. Die Rebellenkinder brachten ihre Hippie-Kultur hervor, die sich später der Hare Krishna-Bewegung anschloss, die mittlerweile zu einem weltweiten Phänomen geworden ist, dem sich auch die einfachen Leute anschließen.

Abgesehen von den Überzeugungen, die aus den Religionen stammen, fragt der gemeine Mann auch nach dem Sinn seines Lebens und welche Rolle er dabei und auf welche Weise spielen soll. Es ist eine sehr grundlegende Frage, mit der wir alle in einer bestimmten Phase unseres Lebens konfrontiert sind, auf die einige von uns Antworten suchen. Wir gehen zu denen, die es uns sagen können, aber viele stellen sich als Scharlatane heraus, die darauf aus sind, leichtgläubig zu sein und Ihren Reichtum, Ihre Zeit und Ihre Energie auszunutzen, damit Sie am Ende desillusioniert werden und auf den ersten Platz zurückkehren.

Es gibt nur sehr wenige Menschen, die Ihnen die Antworten geben können, die Sie suchen, daher ist es schwierig, sie zu finden. Die sogenannten spirituellen Gurus erweisen sich als Fälschungen und betreiben Sexschläger, um die Unschuldigen auszunutzen, während andere in massiven Betrug verwickelt sind und die Religion als Front benutzen. Sie sind überall zu finden, wo sie den Umhang der Seriosität tragen, bis sie entlarvt und bestraft werden. Man kann seinen Lehrern die Fragen stellen, aber selten können sie Ihnen außerhalb ihres Unterrichts antworten. Was kann eine Person also tun und wohin kann sie gehen, um Antworten zu suchen? (Lies meinen Blog Die Gefalschte Gurus hier)

Er kann mit seinen Eltern beginnen. Wenn sie gebildet und liberal sind, können sie Sie dazu veranlassen, sich in eine bestimmte Richtung in Ihrem Leben zu wenden, die Ihnen hilft, Ihr Potenzial auszuschöpfen. Wenn sie jedoch die Fundamentalisten sind, können sie möglicherweise nicht viel helfen, außer ihre Überzeugungen auf Sie zu drücken, was auch immer sie mögen Sein.

Ein Kind braucht eine Richtung in seinem Leben und diese Richtung kommt normalerweise von den Eltern in einer normalen Situation, aber was ist, wenn Sie nicht in einer normalen Situation in einem friedlichen Land leben? Was ist, wenn Sie in einem Land leben, das Krieg und katastrophale Veränderungen durchmacht, die zu Entbehrungen und einem sehr stressigen Leben führen, wie in kriegsgeschüttelten Ländern, in denen Sie Waisen werden und die schwere Last auf Ihren jungen Schultern tragen, um Ihre Geschwister so gut wie möglich zu versorgen? nur um zu überleben? In solchen Fällen wächst das Kind ohne elterlichen Schutz und Anleitung auf, so dass es zu einem schlechten Menschen werden kann, ohne Empathie für irgendjemanden und wo sein eigenes Überleben auf Kosten anderer von größter Bedeutung ist.

Kinder aus zerbrochenen Familien, die ohne Liebe und emotionalen Schutz aufwachsen, finden es einfacher, eine Gesellschaft ihrer Art zu finden, sodass sie ihr Leben buchstäblich mit Drogen und Verbrechen zerstören, an denen andere beteiligt sind. Viele Serienmörder sind auf diese Weise gemacht oder große Zeitverbrecher, die keine Gefühle für andere haben, und sie rächen sich unverschuldet für das, was ihnen als Kinder widerfahren ist.

Viele Menschen in unserer geschriebenen Geschichte haben die Aufgabe des Wandels auf sich genommen ihr eigenes Schicksal und das ihrer Landsleute zu ändern, indem sie das Kommando über ihr Volk übernehmen und sie durch die Revolution aus ihren Zwangslagen herausführen. Ich nenne sie die außergewöhnlichen Menschen mit außergewöhnlichen Visionen für die Zukunft ihres Volkes, die ihr Volk durch gewaltsamen Kampf befreit haben, als ihnen keine anderen Mittel zur Verfügung standen. Andere haben es versucht und sind gescheitert, sind aber für ihren Kampf bekannt und werden geehrt.

Sie sind die Führer, die nicht jeden Tag geboren werden. Einige Menschen wachsen mit einem starken Sinn für Recht und Unrecht auf und sind bereit, sich selbst zu opfern, um das Richtige zu tun, aber die meisten Menschen sind nicht so und werden nicht gehen, um das Opfer zu bringen, so dass sie die Anhänger genannt werden. Sie vertrauen oft blindlings auf jemanden, der ein charismatischer Anführer mit großen rednerischen Fähigkeiten ist, und folgen ihm oder ihr, um ihre Gebote abzugeben. Die Deutschen folgten Hitler mit blinder Hingabe und wir alle wissen, was mit ihnen passiert ist. Das japanische Volk vertraut auf Tojo und wir wissen auch, was mit ihnen passiert ist. Selten hat solch ein blinder Glaube sie mit einem besseren Leben und Wohlstand belohnt.

Die einfachen Leute sind wie Schafe in einer riesigen Herde, die einem Anführer folgt, weil sie es leichter finden, wenn ihnen jemand sagt, welchen Weg sie gehen sollen, weil sie in solchen Fällen von persönlicher Verantwortung entbunden werden. Ich denke, das gilt auch für Menschen, weil nicht jeder ein Führer ist, der die Qualitäten eines guten Führers hat. Es gibt viele schlechte Führer, die ihre Nationen und ihr Volk wie im obigen Beispiel zerstört haben, aber hin und wieder kommt ein guter Mensch vorbei, der Ihr Leben positiv beeinflussen kann.

Swami Vivekananda war in jungen Jahren ein Rebell, der alles in Frage stellte, bis er einen großen spirituellen Mann namens Shri Rama Krishna Dev traf, der ein armer Priester eines Tempels in Dakshineshwar war, aber er führte den jungen Vivekananda in die Richtung, die ihm klar machte, warum er geboren wurde und was er tun muss, um den Armen zu dienen. Rama Krishna Dev öffnete die Augen für das, was der junge Vivekananda erreichen könnte, wenn er sich dazu entschließen würde, weil er in ihm eine starke moralische Person sah, die nur die richtige Richtung brauchte und ihm den Schub gab. Der Rest ist Geschichte. Er starb im jungen Alter von 37 Jahren, hat aber die Welt auf eine großartige Weise beeinflusst, die wir alle kennen.

Auch Sie brauchen einen Schub in die richtige Richtung in Ihrem Leben, um das zu erreichen, wozu Sie so oft in der Lage sind. Dieser Schub kommt von liebenden Eltern oder Ihrem Lehrer, der Ihr Potenzial sieht und schätzt und Ihr Mentor wird, oder er kann von einer Person kommen, die plötzlich auftaucht in deinem Leben und zeigt den Weg. Ich möchte nicht, dass Sie es im religiösen Sinne verstehen, obwohl es viele Fälle oder reformierte Huren gibt, die Jesus plötzlich gefunden haben.

Sie fragen sich oft, was Sie für andere bedeuten, angefangen bei Ihrer eigenen Familie, Ihren Geschwistern und Eltern bis hin zur weiteren Welt. Was sind deine Pflichten ihnen gegenüber? Fühlen Sie sich ihnen gegenüber verpflichtet oder verpflichtet oder sind Sie eine sehr egoistische Person, die von Anfang an nur egozentrisch ist? Die Umstände Ihrer Erziehung haben also großen Einfluss darauf, wer Sie später werden und ob Sie ein guter oder ein schlechter Mensch werden.

Ein Kind wählt seine Familie nicht. Es ist die Familie, die ihn oft auf diese Welt bringt, weil ihre Lust sich sehr von der Liebe unterscheidet. Ein aus Liebe geborenes Kind unterscheidet sich sehr von einem aus Lust geborenen Kind. Das Kind der Lust kann später von den Eltern missbilligt und vernachlässigt werden. Die Umstände der Geburt eines Individuums sind also von Person zu Person sehr unterschiedlich. Nehmen wir nun an, dass die meisten Kinder aus Liebe geboren werden, sodass die Eltern das Gefühl haben, moralisch dafür verantwortlich zu sein, sie richtig zu erziehen. Was richtig bedeutet, variiert auch von Familie zu Familie und von Kultur zu Kultur.

Nehmen wir also an, Sie sind in einer Familie geboren, die Sie liebt und Ihnen alle Möglichkeiten im Leben gegeben hat, als gesunde und gebildete Person mit liberalen Werten und Sinn für Recht und Unrecht aufzuwachsen. Nehmen wir auch an, Sie wurden in einer großen Familie geboren, in der Ihre Geschwister mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und Werten aufwachsen. Was sollten Ihre Gefühle und Pflichten ihnen gegenüber sein, wenn Sie sie aus dem einen oder anderen Grund nicht mögen? Fühlen Sie sich für sie verantwortlich und helfen Sie ihnen in solchen Fällen?

Ich beobachte, dass ein Mensch, der selbst in einer großen Familie als Einzelgänger aufwächst, einen stärkeren Charakter und oft eine Führungsrolle im Leben entwickelt, die Dinge selbst in die Hand nimmt und seinen eigenen Kurs durch das raue Wasser des Lebens festlegt, weil er selbstständig wird. Sein Bewusstsein für sein Potenzial und seine Rolle in der Familie und in der ganzen Welt mag nicht selbstverständlich sein, aber es kann gelernt werden.

Die Geschichte von Terry Fox kommt mir in den Sinn, der aufgrund des Krebses, der sich in seinem Körper ausgebreitet hatte, Amputationen erlitt, aber er rannte weiter, um Geld für die Krebsforschung zu sammeln, damit eines Tages eine Heilung gefunden werden kann. Er erkannte den weiteren Zweck seiner Krankheit und gab sein Leben, um denen zu helfen, die wie er leiden. Er wird als Nationalheld in Kanada erinnert. Für manche Menschen kommt dieses Bewusstsein Not und Leiden, während es für andere durch eine gründliche Selbstbeobachtung geschieht, wie es Swami Vivekananda passiert ist, als er in Kanyakumari über den Felsen meditierte. (Lesen Sie hier meinen Blog über Terry Fox namens Entschlossenheit )

Andere haben keine Ahnung und gehen wie Schafe durch das Leben, nur mit dem Bewusstsein ihrer Selbsterhaltung. Die meisten Menschen fallen in diese zweite Kategorie, weil sie sich ihrer Rolle nicht bewusst sind und nichts anderes in ihrem Leben tun, als nur ihre Tage mit verrückten Aktivitäten zu verbringen, bis ihnen keine Tage mehr verbleiben.

Auf dem Weg der Tugend zu gehen, erfordert enorme Selbstdisziplin und die moralische Überzeugung, aus der der Wunsch hervorgeht, anderen zu helfen. Ich denke oft an Ärzte ohne Grenzen (Médecins sans frontière von Ärzte ohne Grenzen), die jeden Tag ihr Leben riskieren, um zu ihren Patienten zu gehen, die an Ebola oder Covid oder anderen Infektionskrankheiten leiden, weil sie davon überzeugt sind, dass sie über die Fähigkeiten verfügen, die zur Unterstützung eingesetzt werden sollten andere in Not, ohne an Geldgewinne zu denken, damit sie die wahren Helden dieser Welt sind.

Es gibt Ärzte in Afrika und Lateinamerika, die Operationen aller Art an sehr armen Patienten durchführen, ohne dafür verantwortlich zu sein, dass ihre Patienten ein neues Leben erhalten, damit auch sie Helden sind. Es gibt Missionen wie die Rama Krishna Mission, die von Swami Vivekananda in ganz Indien eingerichtet wurde, um den Armen zu helfen, Waisenhäuser, Altersheime und moderne Krankenhäuser zu betreiben, in denen die Armen eine kostenlose Behandlung für ihre Krankheit erhalten, damit die Mönche der Mission ihre kennen Rolle in der Welt.

Es gibt die Sikhs, die jeden Tag Tausende armer und hungriger Menschen ernähren, weil sie sich als dazu verpflichtet sehen. Sie werden dies in allen Gurudwaras sehen, aber besonders an ihrem heiligsten Ort, dem Goldenen Tempel in Amritsar, den wir letztes Jahr besuchen durften. Die Sikhs kennen ihre Verpflichtungen und die Rolle, die sie in ihrem Leben spielen müssen, um anderen zu helfen. Dies sind einige der besten Beispiele für Menschen, die sich des Sinns ihres Lebens bewusst sind, aber leider ist sich die überwiegende Mehrheit der Menschheit nicht bewusst, sodass sie keine Maßnahmen ergreifen.

Die Beseitigung der Armut, Opfer von Sklaverei, Kindesmissbrauch, Frauen- und Kinderhandel für Geldgewinne, Prostitution, Missbrauch von Frauen und Kindern, indem sie zur Arbeit gezwungen werden, die Waisen, die körperlich behinderten Menschen, die Armen und Bedürftigen, die Opfer von Drogenmissbrauch und Alkoholismus, Arbeitslose und Obdachlose, mittellose Witwen usw. brauchen unsere Hilfe. Um ihnen zu helfen, muss man sich ihrer Schwierigkeiten bewusst sein und dann beschließen, etwas dagegen zu unternehmen.

Es reicht nicht aus, eines Tages geboren zu werden und zu sterben, denn das tun die meisten Menschen. Sie hinterlassen keine Spuren, so schnell vergessen die Leute sie. Als ich eines Tages eine großartige Frau besuchte, die an Krebs starb, sagte ich, dass es nicht darauf ankommt, wie lange du lebst, sondern wie du gelebt hast. Sie hatte während ihres Lebens großartige Arbeit geleistet, an die sich die Menschen immer erinnern werden, lange nachdem sie gegangen ist. Sie schloss die Augen und lächelte.

Ich erzählte meiner Mutter, wie großartig sie war und wie viel sie geopfert hatte, um uns zu erziehen und uns all die Liebe zu geben, die sie als Mutter geben konnte. Sie vergoss eine Träne und sagte, dass zumindest jemand die Rolle erkannte, die sie in unserem Leben spielte. Wir alle haben eine Rolle zu spielen und kommen alle aus einem bestimmten Grund auf diese Welt. Was dieser Zweck ist, variiert von Person zu Person und hängt von seinem Bewusstsein und der Fähigkeit ab, darauf zu reagieren. Denken Sie also bitte darüber nach. Das kann Sie bewusst machen und motivieren, das Richtige zu tun, damit Sie anderen nützlich sein können. Das ist das Schlüsselwort. Sie müssen versuchen, anderen auf jede mögliche Weise nützlich zu sein, damit Sie eines Tages sagen können, dass Ihr Leben nicht umsonst war.

Ich habe gerade einen Blog mit dem Titel Ein schönes Kind geschrieben. Bitte lesen Sie ihn, da er sich auf dieses Thema bezieht.

 

Hinweis: Meine Blogs sind auch auf Französisch, Spanisch, English und Japanisch unter den folgenden Links sowie in meiner Biografie verfügbar:

Mes blogs en français.

Mis blogs en espagnol

My blogs in English

Blogs in Japanese

My blogs at Wix site

tumblr posts    

Blogger.com

Medium.com

Anil’s biography in English.

Biographie d’Anil en français

La biografía de anil en español.

Anil’s Biografie auf Deutsch

Anil’s biography in Japanese

Биография Анила по-русски
Subscribe

2 Gedanken zu “Was bedeutet das alles?

  1. Pingback: Was bedeutet das alles? – Aumolc blogs

  2. Pingback: Liste aller meiner Blogs auf Deutsch | Blogs von Anil

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.