Ein schönes Kind

Allahabad 62

Quelle: Persönliches Album

Synopsis: Ein Leben ist so kurz, dass es für manche Menschen wie ein Blitz vergeht. Wenn jemand, der Ihnen lieb ist, stirbt, erinnern Sie sich an alles an dieser Person, wenn Sie Ihr Leben damit verbracht haben, dieser Person nahe zu sein. Sie erinnern sich ausführlich an jeden Vorfall, jeden Moment, jede Gelegenheit der Freude und Aufregung, wahrscheinlich noch mehr, wenn die Person stirbt. So vermissen wir Menschen, die wir geliebt haben und die ein Teil unseres Lebens waren.

 

Ein schönes Kind wurde in einer bürgerlichen Familie geboren, die nach heutigen Maßstäben groß war. Sie hatte viele Geschwister, aber niemand wusste, was für ein besonderes Kind sie war und was sie später in ihrem Leben erreichen würde. Ihre Eltern waren begeistert von ihr, aber sie war nur ein weiteres Kind in einer großen Familie, in der später drei weitere Kinder zu dieser wachsenden Brut hinzugefügt wurden.

Sie war dunkel, aber hübsch und entwickelte ein frühes Gesangstalent, weil sie die Stimme einer Nachtigall hatte und tanzen konnte, was in der Gemeinde, in der sie lebte, viel Aufmerksamkeit erregte. Sie wurde von den Ältesten gebeten, für sie zu singen oder zu tanzen, was sie ohne das geringste Zögern tat, weil sie nicht schüchtern war. Zu diesem Zeitpunkt hatte sie drei weitere Geschwister, die nach ihr geboren wurden, und sie nahm sie auf, obwohl sie noch ein Kind war.

Sister

Quelle: Persönliches Album des schönen Mädchens und ihres kranken Bruders

Einer ihrer Brüder wurde krank geboren, der immer weinte, weil er Würmer im Magen hatte, die ihn aufblähten, so dass sie ihm Zucker gab, um mit dem Weinen aufzuhören, aber er fütterte nur die Würmer und machte das Kind sehr schwach und gereizt. Er weigerte sich zu gehen, also trug sie ihn auf sich. Es war ein klassisches Bild eines Kindes, das ein anderes Kind trug und sein Bestes gab, um es vom Weinen abzuhalten. Wenn das Kind nicht getragen wurde, saß es oft auf menschlichen Kot, um seinen Zorn zu zeigen, so dass sie ihn aufräumen und von ihren Eltern beschimpft werden musste, aber den kleinen Jungen so gut sie konnte trug.

Sie begann erwachsen zu werden und der kleine Bruder wuchs auch auf, der ihr Mittagessen in ihre Schule brachte, das ihre Mutter jeden Tag für sie vorbereitet hatte. Sie war in ihrer Schule sehr beliebt, weil ihre Lehrer ihr Talent im Singen und Tanzen bemerkten. In der Gemeinde wurde sie jetzt gesucht, um in dem Drama zu spielen, das während des jährlichen Festivals von Durga Pooja präsentiert wurde, wo sie die Hauptrolle erhielt. Jetzt konnte sie ihr volles Potenzial entfalten und auch ihr schauspielerisches Talent unter Beweis stellen.

Das Publikum liebte ihre Schauspielerei und belohnte sie am Ende des Dramas immer mit Silbermedaillen, wenn sich das gesamte Team vor dem applaudierenden Publikum verbeugte. Sie sammelte viele solcher Medaillen, aber ihre Familie hielt es für selbstverständlich und achtete kaum darauf. Die älteren Schwestern waren sogar eifersüchtig darauf, dass sie die ganze Aufmerksamkeit auf sich zog.

In ihrem sehr jungen Alter von 20 Jahren inszenierte sie ein Stück namens Alibaba mit einer rein weiblichen Besetzung, die alle begeisterte. Das Stück war das erfolgreichste, das zum Stadtgespräch wurde. Sie selbst trat in zwei Stücken in Hauptrollen auf, in denen alle Tickets ausverkauft waren, und die Leute erkannten, was für eine wundervolle Schauspielerin sie geworden war. Aber einige Leute waren eifersüchtig auf ihre Fähigkeiten und ihren Ruhm, also zog sie sich von jeglicher Schauspielerei und Regie zurück.

Ihr jüngerer Bruder ging jeden Tag mit ihr zur Schule und wartete oft an ihrem Schultor, um mit ihr nach Hause zurückzukehren, weil seine Schule in der Nähe war. Sie sprach immer über ihre Lieblingslehrer wie jeder Teenager und war bestrebt, ihre Schulstreiche mit ihren Geschwistern zu teilen. Sie liebte es, Glasarmbänder zu tragen, die ihr eines Tages eine schwere Verletzung an der Hand verursachten, als ein anderes Kind ihre Hand in die falsche Richtung zog. Sie trug die lange Narbe an ihrer Hand, die den Rest ihres Lebens von den Glasarmbändern geschnitten war.

Ihre Mutter machte sich Sorgen um sie und versuchte, ihr Kochkunst beizubringen, weil sie sich mehr für andere Dinge zu interessieren schien, obwohl sie als Kind wie andere Mädchen mit Puppen spielte und mit ihren winzigen Händen Essen für die Hochzeiten ihrer Puppe zubereitete. Sie bereitete sich auf eine Zeit vor, in der sie eines Tages heiraten und ihre eigene Familie gründen würde.

Als Studentin an der Universität wurde sie ausgewählt, um an einem Tanz- und Theaterwettbewerb in Südindien teilzunehmen, an dem ihre Eltern sie widerwillig teilnehmen ließen. Sie nahm zu Hause Unterricht in klassischer Musik von einem Tutor, da dies ihr Hauptfach war.

Nach ihrer Universitätsausbildung fand sie eine befristete Lehrtätigkeit, stellte jedoch bald fest, dass sie einen professionellen Lehrnachweis benötigte, sodass sie mit Begeisterung eine Lehrhochschule besuchte und die Lizenz erhielt. Die Zukunft sah rosig aus, als sie eines Tages zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wurde und ihr Bruder sie zum Veranstaltungsort brachte und dort zurückließ.

Sie kam am späten Nachmittag an und erzählte der Familie, dass sie warten musste, ihr Mittagessen verpasste und wahrscheinlich ihr Interview für den Regierungsjob nicht bestand, weil sie hungrig und schlecht gelaunt war. Von allen Kandidaten war sie die einzige, die zu ihrer Freude und zur Überraschung ihrer Eltern ausgewählt wurde, aber ihr Vater weigerte sich, sie in einer kleinen Stadt 60 km von zu Hause entfernt unterrichten zu lassen, also weinte sie und bat ihn, nachzulassen. Ihre Mutter kam ihr dann zu Hilfe und überzeugte ihren Vater, zuzustimmen. Das würde bringen Eigenständigkeit und lebenslange Arbeitsplatzsicherheit mit Rente und anderen Leistungen.

Sie wurde sehr beliebt bei ihren Schülern, die sie liebten. Sie brachte ihre Mädchen dazu, an landesweiten Wettbewerben mit Liedern und Tänzen teilzunehmen, die der Schule viele Auszeichnungen einbrachten.

Ihr jüngerer Bruder hatte auch die High School abgeschlossen und ermutigte ihn, einen Abschluss in Landwirtschaft zu machen, weil sie sagte, dass die Studenten der Landwirtschaftsschule so schlau aussahen und sehr gut Englisch sprachen.

Aber die Bemühungen ihrer Eltern, sie zu heiraten, waren nichts. Die traditionell arrangierte Ehe erforderte einen geeigneten Bräutigam, der eine kräftige Mitgift erhalten musste, aber kein geeigneter Kandidat erschien. Sie war schön, gebildet und hatte viele Talente, aber ihre dunkle Haut wurde der Grund, warum sie ledig blieb, aber es war ihr egal und sie genoss ihre Lehrerkarriere. Sie würde an andere Hochschulen versetzt, nachdem sie einen Master-Abschluss und eine Beförderung als Leserin und dann als stellvertretende Schulleiterin erhalten hatte.

Eines Tages gab ihr Bruder bekannt, dass er als freiwilliger Agronom ins Ausland gehen würde. Sie war begeistert und besuchte ihn, aber nur seine Mutter und einige andere Verwandte gingen zum Flughafen, während sie an diesem Tag ein schreckliches Magenproblem hatte. Sie bedauerte, dass sie die Gelegenheit verpasst hatte, ihren Lieblingsbruder zu sehen, der wegging, aber sie schrieb ihm sehr häufig, um in Kontakt zu bleiben.

Viele Jahre vergingen und in der Zwischenzeit passierten viele Dinge. Sie verfolgte eifrig die Fortschritte, die ihr Bruder im Ausland gemacht hatte, und freute sich als Kind, als er ihr während seiner Besuche zu Hause einige Geschenke brachte. Sie war begeistert, als er eines Tages bekannt gab, dass er ein ausländisches Mädchen heiraten würde und die Mutter und ihre anderen Geschwister davon überzeugte, dem Vorschlag zuzustimmen. Sie war absolut begeistert, als er eines Tages mit seiner Frau und einem kleinen Jungen nach Hause zurückkehrte, der ihr sofortiger Fokus in ihrem Leben wurde. Sie konnte nicht genug für das Baby tun und gab ihm die Liebe, die sie aufbringen konnte. Sie war begeistert von dem zweiten Baby, das geboren wurde, und widmete ihnen ihre ganze Aufmerksamkeit.

Viele weitere Jahre vergingen und sie wurde alt, gebrechlich und im Ruhestand. Sie konnte nicht mehr singen oder tanzen, verlor aber nie ihre Liebe zur Musik. Auch ihr Bruder hatte sich zurückgezogen und ihr ein Haus gekauft, in dem sie bequem leben konnte. Er brachte sie dreimal zu sich nach Hause ins Ausland, um das schöne Land zu zeigen, in dem er lebte. Er brachte sie auch an viele Orte in Indien. Aber ihre Beziehung zu ihrer Familie hat sich aus dem einen oder anderen Grund verschlechtert. Ihre Distanz zu ihren Geschwistern brachte ihr nur Schmerz und Angst.

Dann wurde bei ihr eines Tages Krebs diagnostiziert, der operiert werden musste. Aber die gefürchtete Krankheit ließ sie auch nach massiven Operationen und ständigen Medikamenten nicht zurück, so dass sie vor einigen Tagen tapfer litt und kämpfte, um zu scheitern, als ein Telefonanruf mit mehreren E-Mails kam, die die gefürchtete Nachricht brachten, dass sie abgelaufen war.

Er war fassungslos und stellte sich vor, wie ihr Körper verbrannt wurde, um ihn in Asche zu verwandeln und in den heiligen Fluss Ganga zu werfen. Ihr ganzes Leben blitzte vor ihm auf, seit er ein einjähriges Baby war und sie selbst ein siebenjähriges Kind, das ihn trug und ihn vom Weinen abhielt. Sie war so schön, so voller Liebe zu ihm und seinen Kindern, so voller Energie und Ideen, die wie eine Nachtigall singen und wie ein Profi tanzen konnten.

Die Mönche kamen, um über ihren leblosen Körper zu beten, Blumen und verbrannte Räucherstäbchen zu setzen, um Respekt zu zeigen. Sie wurde von allen, die sie kannten, geliebt, gepflegt und vermisst. Ihr Tod hinterlässt ein großes Loch, das nicht gefüllt werden kann, aber er trauert still um sie, weil er nicht an ihrer Seite sein konnte, als sie ihren letzten Atemzug nahm. Er trauert um all die Jahre und Ereignisse, die ihr Leben geprägt haben. Wie flüchtig ist das Leben doch!

Sie war meine Schwester, die ich liebevoll Chordi nannte.

 

Hinweis: Meine Blogs sind auch auf Französisch, Spanisch, English und Japanisch unter den folgenden Links sowie in meiner Biografie verfügbar:

Mes blogs en français.

Mis blogs en espagnol

My blogs in English

Blogs in Japanese

My blogs at Wix site

tumblr posts    

Blogger.com

Medium.com

Anil’s biography in English.

Biographie d’Anil en français

La biografía de anil en español.

Anil’s Biografie auf Deutsch

Anil’s biography in Japanese

Биография Анила по-русски
Subscribe

3 Gedanken zu “Ein schönes Kind

  1. Pingback: Ein schönes Kind – Aumolc blogs

  2. Pingback: Liste aller meiner Blogs auf Deutsch | Blogs von Anil

  3. Pingback: Was bedeutet das alles? | Blogs von Anil

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.