Die Risikoträger

Basejumper in Norway

Quelle: Google Foto

Synopsis: Die Leute spielen alle Arten von gewalttätigen Spielen zum Spaß, weil sie unter Lebensgefahr eine hohe Dosis Adrenalin erhalten. Dieser Blog schlägt Alternativen vor, um ohne Risiko hochzusteigen oder eine Karriere zu wählen, die so edel ist wie die Verteidigung Ihres Landes, in der Sie einen Helden für einen guten Zweck sterben können.

 

Lassen Sie mich mit einem Fall beginnen, bei dem ein heftiger Streit zu einer Tragödie geführt hat, die völlig unbeabsichtigt war und dennoch so häufig vorkommt. Es gab einen jungen, gesunden Kerl, der sich eines Tages mit seinen Freunden zu einem Drink traf, als einer seiner Freunde ganz verspielt mit ihm zu ringen begann, um seine Zuneigung und Freundschaft zu zeigen.

Während der Rest sie belustigt beobachtete und sie anfeuerte, fiel der junge Mann zu Boden und konnte nicht aufstehen, als er es versuchte. Er war teilweise von der Taille abwärts gelähmt, was für alle Zuschauer ein großer Schock war. Der Freund, der so spielerisch mit ihm gerungen hatte, war niedergeschlagen und geschockt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, in dem die Ärzte feststellten, dass er aufgrund des heftigen Krieges, der sein Leben von nun an völlig veränderte, eine permanente Lähmung seines Unterkörpers erlitten hatte.

Er wurde mürrisch und unsozial und hasste es den Rest seines Lebens im Rollstuhl zu sitzen, weil er vor dem unglücklichen Unfall als Person so aktiv und lebhaft war. Keine Verlockung durch seine Angehörigen konnte ihn aus seiner Depression herausbringen, so dass seine Gesundheit nach unten ging und er ernsthafte psychologische und neurologische Probleme bekam, die sein Leben zerstörten. Eines Tages legte er eine Flinte an den Mund und drückte ab.

eto_b02_paul_walker_vidpic_081018_0

Quelle : Google foto von Paul Walker

Paul Walker war ein großartiger Hollywood-Schauspieler, der schnell als Star aufstieg und ein sehr aktives Leben führte, aber eines Tages wurde er niedergerissen, als das Auto, das er mit seinem Freund für eine Fahrradtour fuhr, mit einem Unfall endete, der beide sofort umbrachte weil sein Freund zeigte, wie schnell er in seinem Sportwagen fahren konnte. Die Filmwelt war in einem Schockzustand.

Ein rasendes Auto oder ein gewalttätiger Streit, der mit einem spielerischen Scherz begann, endete in beiden Fällen in einer Tragödie, aber ich finde, dass Menschen jeden Tag an gewalttätigen Sportarten teilnehmen und verletzt oder schlimmer werden. In beiden Fällen waren die Opfer unschuldig, verloren jedoch aufgrund der Launen einer anderen Person ihr Leben.

Wir alle wissen, wie gefährlich ein Sportbergsteigen ist und wie viele Kletterer im Mont Blanc oder im Everest ums Leben gekommen sind. Immer mehr Menschen aus der ganzen Welt machen jedoch den Weg zum Gipfel, ohne zu wissen, ob sie kommen werden wieder lebendig von ihrer Erfahrung. Der Risikofaktor ist im Everest so groß, dass das Wetter dort sofort wechseln kann und Menschen in einem Schneesturm gefangen werden, wo sie erfrieren oder in eine 200 Meter tiefe Spalte fallen können, aus der niemand herauskommen kann. Einige verlieren ihre Nase, Finger und Zehen durch Frostbiss, während andere ihr Augenlicht verlieren, aber sie sind die Glücklichen.

Manche Menschen sind fasziniert von der Aussicht auf ein enormes Risiko in solchen gewalttätigen Sportarten. Ihr Adrenalin wird stark gepumpt, und sie fühlen sich aufgrund dieser Risikobereitschaft begeistert. Obwohl ich ihren Mut und ihren Mut bewundere, habe ich immer noch das Gefühl, dass es töricht von ihnen ist, dies zu tun. Wenn Sie alleine in einer 200 Fuß tiefen Gletscherspalte an den Hängen des Everest erfrieren, ist dies eine Schande und eine Verschwendung von Leben, insbesondere wenn Sie nicht gezwungen werden, dort hinaufzugehen.

00_201404211618539

Quelle : Google foto von Steve Fossett

Steve Fossett war reich, jung und sehr abenteuerlustig. Daher ging er enorme Risiken ein, als er die Welt allein in seinem Heißluftballon und bei eiskaltem Wetter in großer Höhe umrundete, doch er überlebte und wurde ziemlich berühmt. Aber eines Tages endete sein Abenteuer, als sein Flugzeug, das er allein flog, in einem sehr abgelegenen Gebiet in den bösen Ländern der Vereinigten Staaten landete.

amelia-earhart_1928_promo

Quelle : Google foto von Amelia Earhart

Menschen, die sich von einem Schuss Adrenalin zum nächsten bewegen, um sich lebendig zu fühlen, enden normalerweise schlecht, weil eines Tages ihr Glück ausgeht. Sie könnten Amelia Earhart fragen, ob das möglich ist.

Ich denke, der gewalttätigste Sport, den manche Leute gerne machen, ist Boxen, bei dem die Boxer schwere Kopf- und Körperstrafen auf sich nehmen, ganz im Namen des Sports, für den die Zuschauer schrecklich aufgeregt sind. Es erinnert mich daran, dass die Römer es genossen sahen, wie Gladiatoren einander töteten oder von wilden Tieren auseinander gerissen wurden, weil sie durch solche gewalttätigen Sportarten aufgeregt waren. Es war ihnen egal, ob die Gladiatoren lebten oder starben oder wer sie waren.

Ich habe einen Blog mit dem Titel „Blutsport“ geschrieben, der hier vielleicht lesenswert ist.

In vielen von uns gibt es die tierische Natur, die gewalttätige Abenteuer sucht, die möglicherweise riskant sind. Diese Natur wird von Testosteron angetrieben, wie Sie es bei Löwen sehen werden, die sich wegen weiblicher oder territorialer Rechte zu Tode bringen. Wir bringen unsere Aggressivität durch Sport zum Ausdruck, der Risikobereitschaft und viel körperliche Anstrengung erfordert. Sehen Sie sich einfach die American Football-Spieler an, wie sie sich gegenseitig grob zu Boden ringen oder einen gewalttätigen Kopf im Namen des Sports anstoßen, bei dem die Leute zusehen, wie sie Popcorn kauen und mit voller Stimme schreien.

Sie werden nur heiser wenn Sie dies tun, können die Spieler jedoch schwere Kopf- oder Körperverletzungen erleiden, um die sich niemand kümmert. Wenn die Spieler verletzt sind und nicht spielen können, werden sie einfach durch neue ersetzt, genau wie die Römer vor langer Zeit. Ein solcher Spieler, der in seinem Kopf verletzt wurde, konnte die Schmerzen nicht ertragen, die er verursachte, also schoss er sich.

Als wir Kinder waren, wurden wir von jemandem ermutigt, Fußball zu spielen, wie man es mit dem Fuß spielt. Es ist ein harmloses Spiel, obwohl wir manchmal hinuntergefallen sind und uns die Knie gekratzt haben, aber es war nie ernst gemeint. Am Ende des Spiels waren wir erschöpft, fühlten uns aber gut und zeigten uns das nächste Mal.

In den alten Kulturen Indiens und der Azteken oder Mayas in Amerika spielten die Menschen Spiele, die in der Natur nicht gewalttätig waren, aber durchaus Spaß machen, wie Fußball oder Kabaddi. Tatsächlich ist Kabaddi mittlerweile Teil der asiatischen Spiele und wird in vielen Ländern gespielt. Es ist ein Geschicklichkeitsspiel und keine Gewalt, daher steigt seine Popularität.

Aber wie kann man es rechtfertigen, einen Bullen für den Sport in Spanien und in Mexiko zu quälen? Wie viele Matadoren haben ihr Leben verloren, ohne dass jemand zählt? Warum wird ein hübscher Bulle bis zu seinem Tod gefoltert? Dies ist ein gewalttätiger Sport, der heute keine Berechtigung hat. Ich unterstütze die Menschen, die protestieren und versuchen, ihn zu verbieten.

Die natürliche Aggressivität bei manchen Menschen aufgrund des Anstiegs des Testosteronspiegels kann durch Sport abgebaut werden, sie muss jedoch nicht die gewalttätige Art sein. Ich weiß, dass junge Männer in eine Bar gehen, um mit ihren Freunden zu trinken, aber nach ein paar Getränken wird sie aggressiv gegen ein Mädchen und kämpft mit jemandem, der zu Chaos und Zerstörung führt. Es ist wie die männlichen Tiere, die ständig um eine Frau kämpfen, obwohl sie kein Getränk brauchen oder in eine Bar gehen.

Was uns von den wilden Tieren unterscheiden sollte, ist das sogenannte zivilisierte Verhalten, das uns Zurückhaltung und gute Manieren lehrt und nicht dazu führt, dass wir unserer wilden Natur nicht kurzfristig nachgeben.

Swami Vivekananda pflegte zu sagen, dass eine gesunde Nation eine starke Nation ist, so dass junge Leute sich bewegen sollten, um gute Muskeln und einen starken Körperbau zu entwickeln. Ein gesunder Mensch wird nicht so leicht von Laster wie Trinken, Spielen, Rauchen usw. angezogen, weil er eine starke Persönlichkeit und einen guten moralischen Charakter entwickelt.

Ich habe diese Aggressivität auch bei Frauen erlebt, die sich um einen Freund streiten, in den sie sich verknallt haben können, oder einen Rivalen im Sport oder in der Ehe. Es kann früh in der High School beginnen und später aufs College gehen. Die Rivalität des Arbeitsplatzes oder in der Wissenschaft kann aufgrund dieser Art bei manchen Menschen auch passieren.

cliff-above-mountain-range-and-higway-1483294431

Quelle: Google-Foto eines extremen Risikoträgers

Frauen werden auch durch den Anstieg der Sexualhormone in einem bestimmten Zeitraum ihres Lebens getrieben, so dass sie es auf viele Arten tun, so dass Sie Mädchen sehen können, die sich in der High School um jemanden streiten und böse werden können. Einige werden zu Boxern oder Wrestlern, während andere an einem Felsvorsprung in bedrückender Position sitzen und 2000 Meter nach unten schauen, nur um das Gefühl eines großen Risikos zu bekommen. Einige tauchen 400 Meter in den Ozean ohne Sauerstoff ein und kommen keuchend hoch, fühlen aber den Rausch.

maxresdefault (2)

Quelle: Google-Foto von Peshmerga-Kämpfern im Irak

Für diejenigen, die auf der Suche nach Aufregung sind und bereit sind, große Risiken einzugehen, treten Sie in einigen Ländern der Streitkräfte bei oder werden Kampfpiloten, während andere sich für die Freiheit einsetzen, wie die Peshmerga-Mädchen im Irak und Syrien, wo sie eines Tages Kurdistan wollen. Für die Verteidigung Ihres Landes zu kämpfen, ist eine edle Sache, auch wenn es Sie das Leben kosten kann. Es ist viel besser, als sich zu Tode zu boxen oder andere gefährliche Sportarten zu betreiben.

Um den wilden Instinkt, den manche Menschen haben, einzudämmen und umzusetzen, muss man lernen, den Geist, den Körper und die Seele zu kontrollieren, so dass einige Leute Yoga vorschlagen, das solche Kontrollen lehrt, während Muskeln und Gesundheit aufgebaut werden.

Ich war noch nie ein Fan von Yoga, aber was für Sie funktioniert, ist in Ordnung. Die ideale Person ist immer ruhig und wird nicht leicht aufgeregt. Der Trick besteht darin, in allen Situationen der Herr Ihrer selbst zu sein, damit Ihre Handlungen Ihre Weisheit widerspiegeln.

Aber ich gebe zu, es ist eine große Reihenfolge.

 

Hinweis: Meine Blogs sind auch auf Englisch, Französisch, Spanisch und Japanisch unter den folgenden Links sowie in meiner Biografie verfügbar:

My blogs in English

Mes blogs en français.

Mis blogs en espagnol

Blogs in Japanese

My blogs at Wix site

tumblr posts    

Blogger.com

Medium.com

Anil’s biography in English.

Biographie d’Anil en français

La biografía de anil en español.

Anil’s Biografie auf Deutsch

Anil’s biography in Japanese

Биография Анила по-русски

Subscribe

 

 

Ein Gedanke zu “Die Risikoträger

  1. Pingback: Die Risikoträger – Aumolc blogs

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.